AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der akademie lernbar

 

I. Allgemeines

  1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Veranstaltungen der akademie lernbar.
  2. Die von der akademie lernbar erhobenen Teilnehmerentgelte werden als Kursgebühren bezeichnet.

II. Anmeldung, Bestätigung, Rechnungslegung

  1. Der Besuch der Kurse, Fortbildungen und Veranstaltungen ist nur mit vorheriger Anmeldung möglich. Falls für bestimmte Veranstaltungen keine Anmeldung notwendig ist, ergibt sich dies aus der jeweiligen Kursausschreibung.
  2. Die Anmeldungen für Veranstaltungen der akademie lernbar können online über unsere Website www.akademie-lernbar.de oder schriftlich per Mail an ansprechbar@akademie-lernbar.de erfolgen.
  3. Eingehende Anmeldungen werden von uns per Mail bestätigt. Mit unserer Bestätigung wird die Anmeldung verbindlich und verpflichtet zur Zahlung der Kursgebühr.
  4. Die Zahlung der Kursgebühr erfolgt ausschließlich per Überweisung an die auf der Rechnung angegebenen Bankverbindung.

III. Veranstaltungsinhalte, Kursabsage und Kursveränderungen

  1. Der Inhalt von Veranstaltungen der akademie lernbar ergibt sich aus der Veranstaltungsausschreibung auf unserer Website, den Veranstaltungsflyern oder Plakaten.
  2. Die akademie lernbar hat das Recht, vom Vertrag zurückzutreten und Veranstaltungen abzusagen, wenn
  3. • die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird,
    • die Kursleitung ausfällt,
    • oder die Durchführung der Veranstaltung aus anderem Gründen unmöglich wird.
    Sobald der Kursausfall feststeht, werden die angemeldeten Teilnehmer*innen unverzüglich informiert.
  4. Fällt ein Kurs aus, wird die Kursgebühr in voller Höhe per Überweisung erstattet. Eine Barerstattung ist nicht möglich.
  5. Die akademie lernbar behält sich das Recht vor, aus sachlichem Grund und in zumutbarem Umfang Ort und Zeitpunkt einer Veranstaltung zu ändern.

IV. Rücktritt von der Anmeldung

  1. Der Rücktritt von Teilnehmer*innen ist ausschließlich schriftlich (per Mail oder postalisch) der akademie lernbar mitzuteilen. Maßgeblich ist das Eingangsdatum bei der akademie lernbar.
  2. Rücktritte bis zum angegebenen Anmeldeschluss sind kostenfrei möglich. Nach Ablauf des Anmeldeschlusses sind Abmeldungen kostenpflichtig. Die Stornierungsgebühren staffeln sich wie folgt:
  3. > 30 Tage vor Veranstaltungsbeginn: 40% der Kursgebühr
    29 -  7 Tage vor Veranstaltungsbeginn: 60% der Kursgebühr
    2 - 6 Tage vor Kursbeginn: 80% der Kursgebühr
    < 48 Stunden vor Kursbeginn: 100% der Kursgebühr
  4. Das Nichterscheinen oder Fernbleiben von einer Veranstaltung gilt nicht als Rücktritt beziehungsweise Kündigung des Vertrages und entbindet nicht von der Zahlungspflicht. In diesen Fällen beträgt die Stornierungsgebühr ebenfalls 100%.
  5. Abmeldungen bei der jeweiligen Kursleitung sind unwirksam.
  6. Bei vorzeitiger Zahlung der Kursgebühren, werden diese abzüglich der Stornogebühr erstattet. Zur Erstattung muss eine gültige Bankverbindung mitgeteilt werden. Barerstattungen sind nicht möglich.
  7. Werden von der Teilnehmerin/ dem Teilnehmer nicht alle Unterrichts- und Sachleistungen in Anspruch genommen, ist trotzdem die volle Kursgebühr zu zahlen.

V. Hinweise zur Datenverarbeitung

  1. Die bei der Anmeldung durch die Kursteilnehmer*innen angegebene personenbezogenen Daten werden durch die akademie lernbar zur Vorbereitung, Durchführung und Abrechnung der Veranstaltungen gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben.
  2. Die akademie lernbar erhebt die folgenden Informationen von Ihnen
  3. • Vorname, Nachname,
    • Anschrift,
    • gültige E-Mail-Adresse,
    • Telefonnummer (freiwillige Angabe)
    • Rechnungsanschrift
    Die Angabe Ihrer Telefonnummer ist freiwillig. Die Abfrage erfolgt aber im berechtigten Interesse, um Sie bei Kursabsagen oder Terminverschiebungen unmittelbar und rechtzeitig erreichen zu können.
  4. Die erhobenen personenbezogenen Daten werden von der akademie lernbar gelöscht, wenn sie für die Vertragsabwicklung nicht mehr benötigt werden und die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen abgelaufen sind.
  5. Sie haben jederzeit das Recht, kostenfrei Auskunft über die bei uns gespeicherten Daten zu erhalten, unrichtige Daten zu korrigieren sowie Daten sperren oder löschen zu lassen.
  6. Ferner haben Sie das Recht, Ihre einmal erteilte Einwilligung zur Speicherung Ihrer Daten jederzeit zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortgeführt werden darf. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer Daten bis zu Ihrem Widerruf wird davon nicht berührt.

VI. Schlussbestimmungen

  1. Die akademie lernbar behält sich vor, diese Geschäftsbedingungen mit Wirkung für die Zukunft zu ändern.
  2. Mit der Bekanntgabe dieser Geschäftsbedingungen treten sie in Kraft.

akademie lernbar

Johann-Krane-Weg 18 | 48149 Münster
0251/13127580
ansprechbar@akademie-lernbar.de